Der Ball ruht vorerst im Schweizer Rollstuhlbasketball